About Paul Richter

Keine
So far Paul Richter has created 14 blog entries.

Daten – und Softwareverlust – lahmen den Geschäftsbetrieb!

2019-05-28T10:23:42+02:00

Daten - und Softwareverlust - lahmen den Geschäftsbetrieb! Durch fehlerhafte Bedienung, Überspannung oder andere Schadensursachen werden oft nicht nur elektronische Geräte beschädigt. Auch Festplatten, Datenbänder, Speicherkarten oder interne Speichermodule können so leicht beschädigt werden. Daten werden heute nicht mehr nur im Büro verarbeitet. Auch viele Arbeitsmaschinen (z. B. CNC-Fräsen) werden heute programmiert. Nicht immer lässt sich hier eine externe Datensicherung darstellen. Daten- und Softwareverlust Kommt es durch einen Schadenfall zum Daten- oder Softwareverlust, lahmt der Geschäftsbetrieb in nahezu allen Firmen für eine gewisse Zeit. Daten neu aufzuspielen, neu zu erfassen oder zu retten, kostet Zeit und Geld. Die Kosten [...]

Daten – und Softwareverlust – lahmen den Geschäftsbetrieb!2019-05-28T10:23:42+02:00

Sie können auch haftbar gemacht werden! | Cyber-Kriminalität

2019-05-28T09:46:47+02:00

Sie können auch haftbar gemacht werden!  |  Cyber-Kriminalität Die Arten der Cyber-Kriminaltät sind vielfältig und werden im Laufe der Zeit leider immer umfangreicher. Nie war es so leicht wie heute, im Internet Anleitungen und Tools für eine Cyber-Attacke zu finden. Durch den einfachen Zugang zu den Informationen kann also nicht mehr nur der IT-Freak im Keller, sondern theoretisch auch Ihr Nachbar zum Täter werden. Erwartungsgemäß wird die Internetkriminalität von Jahr zu Jahr noch weiter ansteigen.Doch neben den enormen Schadenhöhen, die auf einen selbst zukommen können, gibt es noch weitere Gefahren, die jene Internetkriminalität mit sich bringt. Wird man beispielsweise Opfer eines [...]

Sie können auch haftbar gemacht werden! | Cyber-Kriminalität2019-05-28T09:46:47+02:00

bauma mit Rekordergebnis | Bauboom beflügelt

2019-05-01T10:54:37+02:00

bauma 2019 mit Rekordergebnis | Bauboom beflügelt Rund 620.000 Besucher aus mehr als 200 Ländern kamen zur diesjährigen bauma. Damit konnte die weltgrößte Fachmesse für Baumaschinen, Bergbaumaschinen und Baustoffmaschinen das beste Ergebnis ihrer 65-jährigen Geschichte erzielen. Besonders stark war der Besucherandrang in diesem Jahr aus Asien. Neben vollen Auftragsbüchern freut sich die Branche vor allem über die Fortschritte in der Digitalisierung. Die bauma hat als Weltleitmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte in diesem Jahr über 620.000 Besucher angezogen. Davon kamen mehr als 250.000 Besucher aus dem Ausland. Besonders stark war das Interesse von Besuchern, die aus China, [...]

bauma mit Rekordergebnis | Bauboom beflügelt2019-05-01T10:54:37+02:00

Schadenersatz von Mitarbeitern?

2019-04-18T17:14:57+02:00

Schadenersatz von Mitarbeitern? Wo gearbeitet wird, da passieren auch Fehler, da geht auch mal etwas kaputt. Das wird seitens des Gesetzgebers weitestgehend als unternehmerisches Risiko angesehen, weshalb Sie nur in Ausnahmefällen Schadenersatz von einem Ihrer Mitarbeiter einfordern werden können. Nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit haftet der Arbeitnehmer. Besteht ein Schadenersatzanspruch, besteht bei größeren Schäden immer noch die Gefahr, dass Ihr Arbeitnehmer die geforderte Summe einfach nicht aufbringen kann. Auch eine Privathaftpflichtversicherung hilft Ihrem Mitarbeiter dann meist auch nichts, da nur eine kleine Hand voll Anbieter überhaupt Schutz für solche Schäden anbieten. Über diese Lücke im Versicherungsschutz sind sich Versicherungsnehmer [...]

Schadenersatz von Mitarbeitern?2019-04-18T17:14:57+02:00

Es geht um Ihr Geld!

2019-04-18T17:03:15+02:00

Es geht um Ihr Geld! Etwa ein Drittel aller Unternehmen in Deutschland klagen über offene Rechnungen. Weshalb Kunden nicht zahlen, kann die unterschiedlichsten Gründe haben. Generell lässt sich aber beobachten, dass es um die Zahlungsmoral generell besser bestellt sein könnte. Vor allem kleine und mittlere Unternehmen leiden unter dieser legeren Einstellung zum Bezahlen. Oft müssen diese für Aufträge in finanziell nicht unerhebliche Vorauslage gehen. Da alle Fixkosten weiterlaufen, wundert es nicht, dass verschleppte Forderungen schnell zu Liquiditätsengpässen im Unternehmen führen können – häufig trotz guter Auftragslage. Um Ihr Unternehmen hier zu schützen, können Sie verschiedene Möglichkeiten nutzen. Nahezu jeder gewerbliche [...]

Es geht um Ihr Geld!2019-04-18T17:03:15+02:00

Behördliche Sicherheitsvorschriften und Ihr Versicherungsschutz für Betriebseinrichtung und Gebäude

2019-04-22T19:04:51+02:00

Behördliche Sicherheitsvorschriften und Ihr Versicherungsschutz für Betriebseinrichtung und Gebäude Deutschland ist ein Rechtsstaat. Gesetze und Bestimmungen regeln unser aller Miteinander und grundsätzlich ist das auch eine sehr gute Sache. Deutschland hat sich im Laufe der Zeit allerdings zu einem der Länder mit den meisten Bestimmungen überhaupt entwickelt. Kennen Sie die Garagenverordnung Ihres Bundeslands? Die BGV A3-Prüfung? Die Details Ihrer Landesbrandvorschriften? Nur wenige werden nun heftig nickend ein überzeugtes „Jawohl!“ von sich geben können.   Verständlicherweise setzen Versicherer ein regelkonformes Verhalten für die Leistung im Schadensfall voraus. Verletzen Sie also eine gesetzliche Vorschrift, so kann sich daraus für den Versicherer [...]

Behördliche Sicherheitsvorschriften und Ihr Versicherungsschutz für Betriebseinrichtung und Gebäude2019-04-22T19:04:51+02:00

Mitarbeiterbindung durch betriebliche Berufsunfähigkeitsversicherung

2019-02-13T14:31:50+02:00

Mitarbeiterbindung durch betriebliche Berufsunfähigkeitsversicherung Es gibt in jedem Unternehmen den einen oder anderen Mitarbeiter, den man nur sehr ungern ziehen lassen würde. Um genau solche Personen im Unternehmen zu halten, gibt es mittlerweile eine Fülle von Möglichkeiten. Besonders einige versicherungsförmige Lösungen, wie die alt bewährte betriebliche Altersvorsorge, können hier unterstützen. Nachdem es nun fast schon üblich ist mit Hilfe des Arbeitgebers für die Rente vorzusorgen (was auch gut ist), muss man manchmal neue Wege gehen, um sich die Loyalität des Mitarbeiters zu sichern. Eine Variante ist im Rahmen der betrieblichen Altersvorsorge das Integrieren einer Berufsunfähigkeitsversicherung. Die BU findet in der [...]

Mitarbeiterbindung durch betriebliche Berufsunfähigkeitsversicherung2019-02-13T14:31:50+02:00

Vom Internet und der Betriebshaftpflicht

2019-02-12T11:14:20+02:00

Vom Internet und der Betriebshaftpflicht Ohne das Thema Internet geht heutzutage so gut wie nichts mehr. In diesem Punkt sind sich die Gelehrten einig. Jedoch wissen wir auch, dass das Internet nicht Licht, sondern auch genügend Schatten bereithält. Neben einer Vielzahl von Möglichkeiten, das eigene Unternehmen „lahm“ zu legen, gibt es auch durchaus Potenzial, Haftpflichtschäden zu produzieren.   Der elektronische Datenaustausch ist mittlerweile unverzichtbar geworden. Kein Falten, kein Frankieren, sondern einfach und bequem über E-Mail oder WhatsApp mit Kunden kommunizieren. Eine der vielen positiven Seiten dieser Medien ist, dass Dateianhänge mit Rechnungen, Angeboten etc. beigefügt werden können und in [...]

Vom Internet und der Betriebshaftpflicht2019-02-12T11:14:20+02:00

Versicherungspflicht für Immobilienverwalter ab März 2019

2019-02-11T16:35:59+02:00

Versicherungspflicht für Immobilienverwalter ab März 2019 Nach einer Übergangsfrist müssen alle Haus- und Immobilienverwalter ab März 2019 eine gewerberechtliche Erlaubnis nach § 34c GewO beantragen. Damit verbunden sind neue Anforderungen an die Berufshaftpflichtversicherung.   Wo zuvor eine Anzeigepflicht als Voraussetzung zur Berufszulassung genügte, führte ein neues Gesetz am 22. Juni 2017 auch für Wohnimmobilienverwalter und Hausverwalter die Pflicht zur Einholung einer gewerberechtlichen Erlaubnis nach § 34c Gewerbeordnung (GewO) ein. Galt es der Bundesregierung doch, durch verhärtete Zulassungsregeln die Qualität des Berufsstandes zu sichern.   Dieses „Gesetz zur Einführung einer Berufszulassungsregelung für gewerbliche Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter“ verpflichtete die Verwalter zudem zum Abschluss [...]

Versicherungspflicht für Immobilienverwalter ab März 20192019-02-11T16:35:59+02:00

Von Beinbrüchen und Spezialisten

2019-02-01T19:18:13+02:00

Von Beinbrüchen und Spezialisten Stellen Sie sich vor, Sie haben beim Sport einen Unfall und erleiden einen komplizierten Beinbruch. Es tut höllisch weh und Sie wissen nicht genau, was alles kaputt ist. Dann gehen Sie zu ihrem Allgemeinmediziner, den Ihre Eltern Ihnen vor vielen Jahren empfohlen haben. Dieser nimmt sich der Angelegenheit an und sagt: “Oh, ein Beinbruch - das hatte ich lange nicht. Schauen wir doch mal, was meine Karteikarte uns bei einem Beinbruch vorschlägt. Mhh, so so...das kriegen wir schon hin.” ODER Sie gehen zu einem Spezialisten. Einem, der nichts anderes macht als Beine. Dieser Spezialist hat [...]

Von Beinbrüchen und Spezialisten2019-02-01T19:18:13+02:00

Anschrift:
Schmalenberg GmbH
Markt 5
04668 Grimma

Telefon:
03437 939 – 0

Telefax:
03437 939 – 222

Bürozeiten:
09:00 bis 12:00 und
13:00 bis 17:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

E-Mail: office@schmalenberg.de

Webseite: www.schmalenberg.de